VERTRAUEN SIE UNS UND LASSEN SIE SICH IMPFEN!

Terminvergabe für Februar jetzt online!
Ab Februar Impfen wir jeden Samstag von
10:00 Uhr bis 14:00 Uhr (nur Kinder) und von

14:00 Uhr bis 16:00 Uhr (Erwachsene)

Unfallkasse Rheinland-Pfalz

Im Januar sind wir jedes Wochenende bei der Unfallkasse Rheinland-Pfalz in Andernach. Hier haben Sie die Möglichkeit sich einen Termin online zu buchen. Natürlich können Sie auch ohne Termin zur Impfung kommen, dabei kann ggf. etwas Wartezeit entstehen.

KINDERIMPFTAGE immer samstags in der Unfallkasse Rheinland-Pfalz

15., 22. und 29 Januar von 10 bis 15 Uhr

Kinderimpfungen nur mit Unterschrift beider Erziehungsberechtigten auf der Einwilligungserklärung.

COVID IMPFZENTRUM ANDERNACH

Bitte erscheinen Sie 10 Minuten vor Ihrem Termin.
Was Sie mitbringen müssen:

  • Impfpass
  • Versicherungskarte
  • Personalausweis oder Reisepass
  • Medizinische Maske oder FFP2-Maske
  • Ihre fertig ausgefüllten Impfunterlagen, die Sie bitte hier herunterladen:

Wenn Sie zu Hause keine Möglichkeit haben, die Formulare auszudrucken, finden Sie diese auch im Impfzentrum vor Ort.

SO MELDEN SIE SICH RICHTIG AN:

Klicken Sie auf Termin vereinbaren. Es öffnet sich ein weiteres Fenster im

Browser. Hier bitte oben rechts auf Anmelden klicken. Anschließend können Sie sich als Kunde anmelden oder ein neues Benutzerkonto anlegen. Jetzt gelangen Sie zum Terminkalender, hier können Sie einen Termin reservieren. Bitte achten Sie darauf, dass keine Mehrfachbuchungen entstehen.

Falls Sie bei der Terminbuchung Hilfe benötigen, kontaktieren Sie uns per E-Mail unter:  info@impfmitherz.de


Eine Impfung kann auch ohne Terminvergabe erfolgen, hierzu bitten wir Wartezeit mitzubringen.

Impfstandort Andernach

Unfallkasse Rheinland-Pfalz

Orensteinstraße 10

UNSERE IMPFSTOFFE

Aufgrund von Lieferengpässen können wir Ihnen keine freie Impfstoff-Wahl ermöglichen. Personen ab 30 Jahren erhalten bei uns aktuell Moderna, erstens weil der Impfstoff sehr gut ist und zweitens weil wir den knappen Biontech-Vorrat für Jüngere und Schwangere benötigen (gemäß Stiko-Empfehlung). In jedem Fall erhalten Sie einen hochwirksamen und sicheren Impfstoff. Das ist die Hauptsache.

DAS SOLLTEN SIE BEACHTEN

  • Noch ungeimpft: so schnell wie möglich.
  • Nach Erstimpfung mit Biontech: 3-6 Wochen Zeit bis zur Zweitimpfung.
  • Nach Erstimpfung mit Moderna: 4-6 Wochen.
  • Nach Zweitimpfung: Auffrischung / Booster für alle ab 18 J. nach 3 Monaten!
  • Nach Johnson & Johnson: Auffrischung / Booster nach 4 Wochen.
  • Nach symptomatische Corona-Infektion: 3 Monate nach positivem PCR-Test empfohlen.
  • Ohne symptomatische Corona-Infektion: 4 Wochen nach positivem PCR-Test empfohlen.

SIE SIND SICH UNSICHER?

Sie fühlen sich noch unsicher wegen befürchteter Nebenwirkungen, bestehender Vorerkrankungen oder Kinderwunsch? Dann sollten Sie erst recht einen Termin buchen. Denn Ihnen steht ein persönliches ärztliches Aufklärungsgespräch zu, gratis und unverbindlich. Im Impfzentrum werden Sie von unseren Ärztinnen und Ärzten individuell beraten, können gerne auch Ihre Bedenken vortragen. Dies ermöglicht Ihnen eine freie Impfentscheidung, aber eben auf der Basis von wissenschaftlichen Fakten und ärztlichem Rat, nicht auf der Basis von Gerüchten und Märchen, wie sie seit Monaten kursieren. Wir lassen Sie im Zweifelsfall auch ohne Impfung wieder nach Hause (dann freut sich ein Anderer über die Dosis).